call for papers
Copyright: Tobias Ritz
20.06.2017 310 0

Call for Papers

wichtige Termine

Termine:
verlängert bis zum 5. Juli 2019Deadline für Abstracts
9. September 2019Autorenbenachrichtigung
15. November 2019Abgabe der Papers

1. Beitrag für den Tagungsband

Wir bitten Sie, ab sofort aber bis spätestens zum 15. November 2019 Ihren deutschsprachigen Tagungsbandbeitrag (Umfang max. 6 Seiten inkl. Text und Bilder), unter Berücksichtigung der Schreibanleitung, einsehbar unter http://www.vde.com/Schreibanleitung, möglichst als offene PDF-Datei (nicht geschützt) an den VDE-Konferenz Service, E-Mail: conference-papers@vde.com mit dem Betreff „EBL 2020“ zu senden. Beiträge, die nicht die Formatvorlage benutzen, werden nicht angenommen. Bitte verzichten Sie bei Erstellung Ihres Beitrags auf Werbeinhalte.

2. Copyright

Mit der Abgabe Ihres Beitrages erklären Sie sich mit den Regelungen der Copyright-Vereinbarung einverstanden. Die Copyright-Vereinbarung finden Sie ebenfalls im Internet:

http://www.vde.com/Schreibanleitung

Einreichung von Beiträgen

Erbeten wird ein ca. 200 Wörter umfassendes Abstract. Die Abstracts werden in einem elektronischen Tool gesammelt.

Sie haben hier die Möglichkeit zur elektronischen Einreichung Ihrer Beiträge.

Bitte verwenden Sie folgende Login-Daten für den Zugang:

Benutzername:        EBL2020
Kennwort:                Fellbach


Die Programmkommission wählt die eingereichten Beiträge nach folgenden Kriterien aus:

- Die Arbeit ist neu und wurde an keiner Stelle des In- und Auslands vor der Tagung veröffentlicht.
- Die Zielsetzung und die Ergebnisse der Arbeit müssen klar beschrieben sein.

Die Autoren werden benachrichtigt, ob ihr Beitrag angenommen wurde und erhalten dann eine Schreibanleitung für ihr Manuskript. Das full paper von höchstens sechs Seiten mit vollständigen Autorenangaben reichen Sie dann online als PDF-Datei ein.

Die Tagungssprache ist Deutsch. Es wird ein zitierfähiger Tagungsband inklusive CD-ROM erstellt, der den Teilnehmern zur Tagung ausgehändigt wird.